logo

Aktuelle Zeitschrift

Bewegungsfreiheit?
Nr. 138 (4/16)

Bewegungsfreiheit ist Teil des im internationalen Recht verankerten Menschenrechts. Es ist ein Grundrecht und beinhaltet u. a. das Recht auf freie Bewegung und freie Wohnsitznahme, das Recht, sein eigenes Land zu verlassen wie auch wieder zurückzukehren, das Recht auf persönliche und körperliche Freiheit.

Neuzugänge

Die Frauen*solidarität empfiehlt monatlich ausgewählte Neuzugänge aus dem Bibliotheksbestand.

VERANSTALTUNGEN

Afrokultur – Wissen und Geschichte aus Schwarzer feministischer Perspektive
Buchpräsentation mit Lesung und Diskussion

Do, 16. März 2017, 18:30
C3 – Centrum für Internationale Entwicklung, Alois Wagner Saal, Sensengasse 3, 1090 Wien

Rassismus, Sexismus und Sprache
Workshop mit Natasha A. Kelly

17.03.2017, 12:00-17:00 Uhr
C3 - Centrum für Internationale Entwicklung, Audre Lorde Studio, Sensengasse 3, 1090 Wien